Frieden ist mehr

Über verschiedene Zusammenschlüsse hinweg, ist die heutige DFG-VK die älteste und
beständigste bundesweite Friedensorganisation, die in Rüstung, Militarisierung und Krieg
das größte Hindernis zur Lösung der drängenden globalen Probleme wie Armut,
Ungerechtigkeit, Umweltzerstörung, Klimawandel und der daraus resultierenden Flucht-
bewegungen sieht.
Als pazifistisch-antimilitaristische Organisation setzen wir uns ein für Abrüstung,
Entspannung und eine zivil-präventive Konfliktlösung in der Politik. Deshalb fordern wir
die Abschaffung aller militärischen Zwangsdienste sowie der Bundeswehr und die
Auflösung aller militärischen Strukturen. Wir setzen uns ein für ein Verbot aller Atomwaffen,
für eine vollständige Abrüstung, das Verbot von Rüstungsexporten und eine vollständige
Umstellung der Rüstungsindustrie.
 
Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg.
 
Rassismus, Nationalismus, patriarchale Herrschaft und ökonomische Gewaltverhältnisse
wie die auf Ausbeutung beruhende, kapitalistische Wirtschaftsordnung zerstören die
Lebensgrundlagen unzähliger Menschen und befördern sowohl eine Verrohung von
Gesellschaften als auch die Entstehung von Kriegen. Wir verstehen uns daher als Teil
einer weltweiten Bewegung zur Ächtung von Krieg und Gewalt, für Frieden, Gerechtigkeit
und eine menschenwürdige Zukunft für alle!
 
Facebook E-Mail YouTube Twitter Instagram